Freie Software – Grundsätzliches

hinter Linux und Open Software oder Freie Software ist die Maxime, dass Software offen und kostenlos zur Verfügung stehen sollte. Die GPL (General Public Licence) gewährt jedermann die folgenden  vier Freiheiten  als Bestandteile der Lizenz.
+ Das Programm darf ohne jede Einschränkung für jeden Zweck genutzt werden.
+ Kopien des Programms dürfen kostenlos verteilt werden, (wobei der Quellcode mitverteilt oder dem Empfänger des Programms auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden muss).
+ Die Arbeitsweise eines Programms darf studiert und den eigenen Bedürfnissen angepasst werden.
+ Es dürfen auch (gemäß Freiheit 3) veränderte Versionen des Programms unter den Regeln von Freiheit 2 vertrieben werden (wobei dem Empfänger des Programms der Quellcode verfügbar gemacht werden muss).